Inhalt anspringen

Bettenhausen

Der Stadtteil Bettenhausen im Osten Kassels hat ein vielgestaltiges Gesicht. Am renaturierten Flüsschen Losse liegt zentral der historische, aufwändig restaurierte Dorfkern.

Auf dieser Seite

Der Dorfkern ist fast vollständig umgeben von weitläufigen Industrie- und Gewerbeflächen; zum Osten hin schließt sich ein kleines Waldgebiet an, der Eichwald. Nördlich davon erstreckt sich ein seit den zwanziger Jahren beliebtes Wohngebiet.

Entlang der Losse schiebt sich ein grüner Keil aus der Landschaft bis ins Zentrum des Stadtteils – Felder, Wiesen, Bäche, der "Eichwald", Sport-, Freizeit- und Kleingartenanlagen bestimmen hier das Bild. An der Hauptverkehrsader, der Leipziger Straße, findet sich eine Bebauung mit mehrgeschossigen Geschäfts- und Wohnhäusern.

Daten

Einwohner: 8.977 (Stand 31.12.2017)
Fläche: 6,22 Quadratkilometer

Historische Entwicklung

Freizeit im Stadtteil

Angebote für Kinder und Jugendliche

Kinderbetreuung und Schulen

Soziale Einrichtungen und Angebote

Sportvereine

Interessante Links zum Stadtteil

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.