Inhalt anspringen

Historische Kasseler Persönlichkeiten

Eine Stadt kann man auch über herausragende Menschen kennenlernen. Viele Persönlichkeiten Kassels haben in den zurückliegenden Jahrhunderten Außergewöhnliches geleistet und national oder international Bekanntheit erlangt. Dies ist eine Auswahl.

Zur Identität einer Stadt gehören ihre historischen Persönlichkeiten: Der lokalen Geschichte kommt man durch ihr Werden und Wirken näher.

Der Name der Brüder Grimm ist wohl der weltweit bekannteste, der mit Kassel verbunden ist. Hier wuchsen aber auch der Gründer der britischen Nachrichtenagentur Reuters und Europas gefeierte Operndiva "La Mara"  auf. Und nur wenige Menschen haben ihre Stadt so sehr geprägt, wie es Arnold Bode durch seine zündende Idee zu einer Ausstellung moderner Kunst vermochte: Heute ist Kassel offiziell die documenta-Stadt.

Lernen Sie Kassel also besser kennen durch die Auswahl seiner historischen Persönlichkeiten - von Landgräfin Anna über den Freiherrn von Knigge, Robert Wilhelm Bunsen und Gustav Mahler bis hin zu Holger Börner. Die aufgeführten Männer und Frauen sind dabei nicht alle in Kassel geboren – einige kamen aus anderen Teilen des Landes, manche aus dem Ausland. Die Auswahl nennt sie mit einem stichwortartigen Kurztext und weiterführenden Links (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Weitere Persönlichkeiten Kassels

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...