Inhalt anspringen

Stadtgesellschaft

Kassel ist bunt und lebt die Vielfalt der Persönlichkeiten im Alltag. Engagement, die Lust mitzugestalten und die Bereitschaft, Verantwortung für uns und andere in der Stadt zu übernehmen, verbinden uns im gemeinsamen Tun. Wir gestalten Zukunft gemeinsam. Sei dabei!

Wir in Kassel - Wir für Kassel

Es ist erst gut 30 Jahre her, dass der Begriff der Stadtgesellschaft Einzug in den deutschen alltäglichen Sprachgebrauch gehalten hat. So wurde er 1993 unter anderem in dem Buch "Die dritte Stadt"  von Dieter Hoffmann-Axthelm genannt, wo er im Sinne einer Teilgruppe der Bevölkerung definiert wurde, die sich der Stadt verantwortlich fühlt.

In Kassel sollen sich nicht nur einige, sondern alle für ihre Stadt interessieren und sich für die Gemeinschaft einbringen - was in den zahlreichen Vereinen, im Kultur- oder Freizeitbereich als auch in der Hilfe für Mitmenschen problemlos möglich ist. Alle, die sich dort bereits schon jetzt haupt- und ehrenamtlich tätig sind, tragen durch ihr Engagement schon jetzt dazu bei, dass Kassel lebens- und liebenswert ist. 

Was auch dazugehört: Bedürfnisse von Angehörigen anderer Kulturen, Nationalitäten, Religionen und Generationen in ihrer Andersartigkeit zu akzeptieren. Das ist einfacher, wenn wir uns persönlich kennenlernen.

Es gibt eine Vielfalt der Möglichkeiten für alle Generationen, sich einzubringen und sich zu treffen. Lassen Sie sich inspirieren!

Treffen. Austauschen. Mitreden. Engagieren.

Inspiration für freiwilliges Engagement

FREIWILLIG IN KASSEL! ist eine Plattform für eine l(i)ebenswerte Region. Als gemeinnütziger Verein fördert FREIWILLIG IN KASSEL! das Engagement aller Menschen in der Region.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.