Aktuelles

Lesen Sie hier Neuigkeiten, Hintergrundinformationen und Pressemeldungen rund um die Stadtverwaltung. Darüber hinaus können Sie sich über die Feeds unserer sozialen Medien informieren. Machen Sie sich ein Bild von Kassel und klicken Sie sich durch die Nachrichten und Impressionen.

  • Die Pandemie bestimmt das öffentliche und private Leben. Hier erfahren Sie alles über aktuelle Zahlen, notwendige Maßnahmen und präventive Empfehlungen.

Pressemitteilungen

  • Sieben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit herausragender wissenschaftlicher Expertise in den Bereichen Antisemitismus, Perspektiven aus globalen Kontexten und Postkolonialismus, Kunst sowie Verfassungsrecht werden die documenta in den kommenden Monaten fachwissenschaftlich begleiten.
  • Die Stadt Kassel richtet einen Bürgerrat Smart Kassel ein, der die Stadtverwaltung auf dem Weg zur Smart City beratend unterstützen soll. Das Besondere: Um möglichst vielfältige Perspektiven aus der Kasseler Stadtgesellschaft einzubeziehen, wird der Bürgerrat mit zufällig ausgewählten Personen besetzt.
  • Um die finanziellen Belastungen bei den rapide steigenden Energiekosten im Zuge des Ukraine-Krieges abzumildern, hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrer Sitzung am 18. Juli 2022 beschlossen, allen Kasseler Einwohnerinnen und Einwohnern auf Antrag sukzessive ab Oktober einmalig 75 Euro Energie-Geld auszuzahlen.
Alle Pressemitteilungen

Stellenangebote

Alle Stellenangebote

Push-Mitteilungen abonnieren

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unsere  Push-Mitteilungen zum Thema Pressemitteilungen. Diese werden direkt auf Ihr Smartphone* oder Ihren Browser geschickt. Schieben Sie dazu einfach den Schieberegler nach rechts auf grün und schon geht es los. Mit der Aktivierung des Schiebereglers geben Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Presse-Push-Mitteilungen. Der Benachrichtigungs-Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser-Einstellungen abbestellt werden.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.

Bitte beachten Sie

*Smartphones mit dem Betriebssystem iOS (Apple) können noch keine Push-Mitteilungen empfangen.

Oft gesucht