Kultursommer Nordhessen

Stars mit persönlicher Note, Grimmsche Landpartien, Klassik ohne Grenzen, Stimmgewaltiges von Bach bis Pop, nicht kindisch aber für Kinder. Der Kultursommer Nordhessen ist immer bunt und hochkarätig.

Vom 26. Juni bis 2. Oktober 2021

Alle Veranstaltungen finden Open Air als Klappstuhlveranstaltung statt. Bitte bringen Sie Ihre Sitzgelegenheit selbst mit. Es gilt eine Masken- und Registrierungspflicht. Die Veranstaltungen dauern ca. 60 Minuten ohne Pause. Einlass ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Einige Termine wurden verschoben. Bitte informieren Sie sich regelmäßig bei dem Veranstalter.

Da in diesem Jahr verschiedene Konzerte verlegt werden mussten und darüber hinaus auch die jeweils aktuellen Pandemieregelungen zu beachten sind, wurde auf den Druck eine Programmheftes verzichtet. Alle Konzerte finden Sie auf der Webseite des Anbieters. 

Über den Kultursommer

Der Kultursommer Nordhessen steht für besondere Konzerterlebnisse und literarische Kostbarkeiten an außergewöhnlichen Orten. Jährlich bereichert er die sommerliche Veranstaltungslandschaft von Kassel und der Region.

Kammermusik in trutzigen Kirchen, Sinfonie in Scheunen, Literarisch-musikalische Soiréen in Schlossparks, Jazz im Hinterhof, Kinderprogramm im Kloster oder Theater im Steinbruch. Als ein Festival der Klassik auf Abwegen und der Klappstuhlkonzerte bietet der Kultursommer Nordhessen seinen Besuchern ein breites Spektrum von Klassik bis Jazz, von Theater bis A-Cappella sowie einen Kinder-Kultursommer an den schönsten Plätzen Nordhessens. Internationale Künstlerinnen und Künstler gastieren hier neben herausragenden Interpreten der Region.