Inhalt anspringen

Rundgang an der Kunsthochschule

Er ist längst mehr als ein Geheimtipp: Beim Rundgang durch die Welt der Künste und Kunstwerke ist man in der Kunsthochschule Kassel direkt am Ort des Geschehens.

„Porzellan Performance #2“

Während der viertägigen Veranstaltung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die Arbeiten der Kunststudierenden an der Kunsthochschule zu bestaunen und mit den Künstlerinnen und Künstlern sowie den Lehrenden ins Gespräch zu kommen.

Außerdem erwartet Sie ein umfassendes Unterhaltungsprogramm mit Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträgen und interaktiven Medieninstallationen. Cafés und Bars laden nach dem RUNDGANG mit erfrischenden Getränken und Snacks zum Verweilen ein.

Ein übersichtlicher Kurzführer, in dem alle Einrichtungen vorgestellt werden, hilft bei der Orientierung. Gleichzeitig steht - in der Regel kurze Zeit vor dem Beginn eines neuen RUNDGANGS - ein Katalog in digitaler Form auf der unten angegebenen Internetseite bereit.

Termin: 18. bis 21. Juli 2019

Hintergrund
Seit vielen Jahren ist der Rundgang eine wichtige Institution an der Kunsthochschule Kassel. Er bietet Studierenden, Lehrenden und den zahlreichen Besuchern die Möglichkeit, sich gegenseitig den Stand der Diskussionen und die Qualität der Arbeiten zu zeigen, darüber hinaus auszutauschen, anzuregen und herauszufordern.  

Das Gebäude der Kunsthochschule Kassel an der Menzelstraße wurde von Prof. Paul Friedrich Posenenske entworfen.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.