Ferienprogramm im Sommer

Sommerferien und Langeweile? Gibt es in Kassel nicht. Die Großstadt hat Kindern und Jugendlichen viel zu bieten.

Endlich Ferien

Während der Sommerferien gibt es hunderte Ferienveranstaltungen etwa zu den Themen Spiel und Sport, kreative Projekte, Tagesfahrten, Nachtwanderungen und Grilltermine, Turniere, künstlerische Workshops, Stadtteilrallyes oder Naturerkundungen. Neben offenen Angeboten in den Stadtteilen locken auch stadtweite Jugendevents, aber auch reine Veranstaltungen für Mädchen und junge Frauen.

Es ist für alle etwas dabei und sehr viele Angebote kosten nur wenig oder kein Geld. Das ist nur möglich, weil sich Ferienbündnisse in 23 Stadtteilen gegründet haben, in denen jedes Jahr unterschiedliche Initiativen und Organisationen wie Sportvereine, Verbände, Kirchengemeinden, betreute Spielplätze und Kinder‐ und Jugendzentren, aber auch Schulen und engagierte Einzelpersonen zusammenarbeiten, um für Kinder und Jugendliche spannende und abwechslungsreiche Ferienerlebnisse.

Gesamtübersicht mit Angeboten für Kinder und Jugendliche