Inhalt anspringen

Aufnahmeprüfung im Pflichtfach

Im theoretischen Teil geht es um allgemeine Musiklehre, Tonsatz und Hörerziehung.

Musiktheorie (Allgemeine Musiklehre, Tonsatz und Hörerziehung)

1. Allgemeine Musiklehre, Tonsatz

Dauer: circa 30 Minuten
Inhalte: Bestimmen von Intervallen, Drei- und Vierklängen in verschiedenen Umkehrungen
Schreiben und Benennen von Tonleitern (auch Kirchentonleitern)
Einfache Harmonisierung einer kurzen Melodie
Ansetzen eines leichten Generalbasses
Weiterführen eines gegebenen Motivs
Grundlegende Kenntnisse der allgemeinen Musiklehre


2. Hörerziehung

Dauer: circa 30 Minuten
Inhalte: Leichtes ein- und zweistimmiges Musikdiktat
Rhythmusdiktat
Bestimmen von Tonleitern, Intervallen und Dreiklängen in verschiedenen Umkehrungen
Erkennen von Taktarten



Informationen rund um die Aufnahmeprüfung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.