Inhalt anspringen

Raumskulptur

Die "Raumskulptur” von Per Kirkeby, erbaut zur documenta 9 im Jahr 1992, steht am Ende der documenta-Halle in der Du-Ry-Straße.

1977 ließ Per Kirkeby zur documenta 7 hinter der Orangerie eine Backsteinskulptur errichten, die trotz ihrer großen Publikumsakzeptanz aus statischen Gründen entfernt werden musste. Als Ersatz entstand zwei Ausstellungen später am äußersten Ende der documenta-Halle eine Raumskulptur, die vergleichbaren Formprinzipen unterliegt.

Ihr anonymes Klinkermauerwerk ohne individuelle Herstellungsspuren macht sie einem technischen Funktionsbau ähnlich und setzt sie in Kontrast zu den Materialverwendungen der documenta-Halle. Im mäandrierenden Wandverlauf der skulpturalen Architektur verschleifen sich Innen und Außen zu einem Raumkonzept, das beim Durchschreiten als Wechsel von Kompaktheit und Transparenz, von Öffnung und Schließung erlebt werden kann.

 

 

Zur documenta 9

Erstmals verzichtet eine documenta auf die Wahrnehmung ihres Auftrags zur objektiven Spiegelung des zeitgenössischen Kunstgeschehens. Der belgische Kurator Jan Hoet setzt dem traditionellen documenta-Selbstverständnis seine intuitive Sicht auf die aktuelle Situation entgegen.

Die Werkauswahl kommt ohne theoretische Kriterien und thematische Begründungszusammenhänge aus. Sie befasst sich unter dem Motto „Vom Körper zum Körper zu den Körpern“ hauptsächlich mit Körperlichkeit und Körperfunktionen, mit individueller Körpererfahrung und körperbezogener Wirklichkeitserfahrung. Statt künstlicher Ordnung ist kreatives Chaos die Leitvorstellung dieser betont subjektiven documenta. 

Künstler Per Kirkeby: Geboren 1939 in Kopenhagen, Dänemark. Als Geologe ausgebildet, arbeitet der Künstler seit den 1960er Jahren als Maler, Bildhauer und Architekt. Teilnehmer documenta 7 und 9.
Kunstwerk „Raumskulptur”; Ziegelmauerwerk. 8,75 x 10,74 x 3,99 m
Ausstellung documenta 9, 1992
Standort documenta-Halle, Du-Ry-Straße / An der Karlsaue
Lage Link zum Stadtplan
Erleben Link zum kostenlosen Audiorundgang

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.