Inhalt anspringen

Führungsangebote im Bergpark

Führungen durch das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe oder zu den Wasserspielen gehören sicher zu den beeindruckenden Erlebnissen in Kassel. Die Gästeführer wissen neben den historischen Fakten noch viele unterhaltsame Geschichten und Anekdoten rund um den geschichtsträchtigen Bergpark zu erzählen.

Die Fontäne ist Abschluss und Höhepunkt der Wasserspiele

Führung zu den Wasserspielen

Diese einzigartige Führung bietet Ihnen die Kassel Marketing GmbH jedes Jahr vom 1. Mai bis 3. Oktober jeden Mittwoch, Sonntag und an allen hessischen Feiertagen an. Denn nur an diesen Tagen kann man das besondere Schauspiel erleben.

Hunderte Gäste verfolgen dann gespannt wie sich das Wasser durch historische Leitungen im Parkensemble bewegt und an malerischen Stationen wie den Kaskaden vor dem Herkules, dem Steinhöfer Wasserfall, der Teufelsbrücke und dem Aquädukt zum Vorschein kommt. Während der Führung erhalten Sie exklusive Hintergrundinformationen und sind selbstverständlich rechtzeitig zum Finale am Kaskadenteich, wenn beim Finale der Wasserspiele, eine über 50 Meter hohe Fontäne in den Himmel steigt.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Treffpunkt: Besucherzentrum am Herkules
  • Termine: Nur an Wasserspieltagen

Bitte beachten Sie:
Die Wasserspiele sind ausschließlich zu Fuß erlebbar, da sie sich innerhalb des denkmalgeschützten Bergparks befinden. Für Menschen mit einer Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer sind die Wege leider nicht geeignet. Auch Kinderwagen können durch die Treppen nicht mitgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass es an der barocken Kaskadenanlage kein Treppengeländer gibt. Für die Teilnahme an dieser Führung empfehlen wir dringend festes Schuhwerk. Trittsicherheit und ein gewisses Maß an körperlicher Fitness sollten für die Teilnahme an der Führung zu den Wasserspielen vorhanden sein. Gäste mit Hund können – besonders zum Wohle des Tieres – an dieser Führung leider nicht teilnehmen.

Jussowtempel mit Herkules im Hintergrund

Führung durch das UNESCO Welterbe Bergpark

Eine Führung durch den Bergpark Wilhelmshöhe ist das Highlight vieler Kassel-Gäste. Architektur und Landschaft gehen zu Fuße des Herkules eine atemberaubende Verbindung ein. Einst nur Fürsten vorbehalten, sind das Schloss und der Park Wilhelmshöhe heute für jedermann ein beliebtes Ausflugsziel und ein Ort der Entspannung. Die Gästeführer zeigen Ihnen die botanischen Kostbarkeiten und erzählen von der Entstehung der architektonischen Schöpfungen. Fantastische Aus- und Einblicke machen diese Führung zu einem wahren Genuss.

  • Dauer: 1 Stunde
  • Treffpunkt: Haupteingang Schloss Wilhelmshöhe
  • Termine: sonntags 

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.