Inhalt anspringen

Herkules

Auf dieser Seite

Diese Einrichtung bleibt bis zum 30.04.2020 geschlossen. Weitere Informationen unter https://www.kassel.de/coronavirus 

Das Wahrzeichen der Stadt

Seit 1717 thront das Wahrzeichen von Kassel auf dem Gipfel des Karlsbergs in 530 m Höhe über der Stadt. Das Bauwerk bildet den krönenden Abschluss der 1,5 Kilometer langen Kaskadenanlage. 

Auf einem Oktogon mit Aussichtsplattform erhebt sich eine steile Pyramide, die von der monumentalen Herkulesstatue gekrönt wird. Das gesamte Bauwerk erreicht eine Höhe von 71 Metern und von der Aussichtsplattform hat man eine herrliche Sicht über die gesamte barocke Parkanlage, die Stadt und die Mittelgebirge.

Daten der Figur
Höhe der Figur 8,30 m; Sockelhöhe 3,00 m; Brustumfang 5,00 m; Leibesumfang 4,60 m; Fuß 1,50 m und Keulenhöhe 4,70

Kontakt, Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Wie alles begann

Geschichte und Mythologie

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...