Inhalt anspringen

Vorderer Westen

Der Stadtteil Vorderer Westen liegt nördlich der zentralen Achse der Wilhelmhöher Allee zwischen den Stadtteilen Mitte und Bad Wilhelmshöhe und ist somit Teil der Kernstadt. Wichtige öffentliche Einrichtungen wie die Stadthalle oder das Bundessozialgericht liegen auf seinem Gebiet.

Auf dieser Seite

Buntes Leben und Wohnen im Herzen der Stadt

Mit einer Fläche von unter zwei Quadratkilometern ist es einer der kleineren Stadtteile. Fast durchgängig findet sich hier eine Bebauung mit bis zu fünf und gelegentlich mehr Geschossen. Dadurch wird der Stadtteil zum bevölkerungsreichsten der Stadt.

Vielerorts gibt es noch Straßenzüge und Ensembles von Altbauten im Stil von Gründerzeit und Jahrhundertwende. Daneben finden sich aber auch Genossenschaftswohnbauten und -anlagen aus unterschiedlichen Zeiten. Mehrere kleinere Parks, begrünte Freiflächen und Hinterhöfe steigern die Wohnqualität.

Infrastruktur und Anbindung an den ÖPNV sind hervorragend. Entlang den Hauptachsen und am zentralen Bebelplatz gibt es Märkte, Läden, Dienstleistungsanbieter für bald jeden Bedarf. Komplettiert wird das Angebot durch verschiedenste Restaurants, Szene-Kneipen, Gaststätten, ein Programm-Kino und vieles andere – buntes Leben und Wohnen im Herzen der Stadt.

Daten

Einwohner: 15.926 (Stand 31.12.2017)
Fläche: 1,94 Quadratkilometer

Historische Entwicklung

Freizeit im Stadtteil

Angebote für Kinder und Jugendliche

Kinderbetreuung und Schulen

Soziale Einrichtungen und Angebote

Sport im Stadtteil

Weitere Informationen und Links

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.