Inhalt anspringen

Tipp des Monats aus der Jugendbücherei

Hier findet Ihr jeden Monat einen neuen Medientipp. Viel Spaß beim Entdecken!

Annet Schaap: Emilia und der Junge aus dem Meer (Thienemann, 2019)

von Christine Rettig

Emilia (etwa 10 Jahre alt), Lämpchen genannt, ist die Tochter des Leuchtturmwärters. Da ihr Vater nur ein Bein hat, ist sie es, die jeden Abend die Turmtreppen raufgeht und das Leuchtfeuer anzündet. Bis sie eines Tages vergisst, Streichhölzer zu kaufen.
Ohne Streichhölzer kein Leuchtfeuer und ohne Leuchtfeuer, tja, da strandet ein Schiff. Ein gestrandetes Schiff bedeutet großen Schaden (hier zum Glück keine Todesopfer) und ein großer Schaden bedeutet jede Menge Geld, das bezahlt werden muss. Geld, welches Lämpchens Vater nicht hat.

Unglücklicherweise rutscht ihm auch noch die Hand, oder besser gesagt, sein Stock, aus und er verpasst seiner Tochter eine schallende Ohrfeige. Daraufhin wird ihm Lämpchen weggenommen.

Fortan soll sie im „Schwarzen Haus“ wohnen und arbeiten. Ja sicher, arbeiten. Schließlich muss ein kaputtes Schiff abbezahlt werden. Ausgerechnet im „Schwarzen Haus“. „Das schwarze Haus, das Gruselhaus, da guckt ein Monster zum Fenster raus …“ heißt es. Das weiß dort jedes Kind.
Aber lebt dort wirklich ein Monster und ist es wirklich so monströs, wie alle behaupten? Eines Tages geht Emilia ins Turmzimmer des Schwarzen Hauses und findet heraus, was es mit dem „Monster“ auf sich hat …

Eine spannende Geschichte mit märchenhaften Elementen über zwei tapfere Kinder, die sich zu helfen wissen. Über Menschen, die helfen und Menschen, die einfach nur gemein sind, wie das in Märchen meistens so ist. Geeignet ist es ab etwa 10 Jahren.
Nein, das Buch eignet sich nicht als Gute-Nacht-Geschichte für jüngere Kinder. Dafür sind einige Charaktere, und damit meine ich nicht einmal das „Monster“, wirklich zu fies.

Standorte: Jugendbücherei (Signatur: J 6 Schaa)
Medien werden auf Wunsch an den Standort Ihrer Wahl gebracht.
Auch als eAudio über den Onleiheverbund Hessen entleihbar.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.