Inhalt anspringen

Naturschutzbeirat

Der Beirat unterstützt die Naturschutzbehörde in allen Angelegenheiten des Naturschutzes. Er kann Anträge stellen und ist auf Verlangen zu hören. Darüber hinaus ist er von der Naturschutzbehörde über alle wesentlichen Vorgänge rechtzeitig zu unterrichten.

Der Naturschutzbeirat bei der Unteren Naturschutzbehörde wird alle fünf Jahre vom Magistrat berufen. Das Gremium hat zwölf Mitglieder und ebenso viele Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Mindestens die Hälfte wird auf Vorschlag der anerkannten Naturschutzverbände ernannt.

Vorsitzender

Edwin Freudl

Alle Mitglieder des Naturschutzbeirats auf einen Blick

Augsten, Margitta Wanderverband Hessen e. V. Erholungslandschaft
Bonnet, Wilfried Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Naturschutz- und Umweltrecht
Brechmacher-Ihnen, Maren Objekt- und Freiraumplanung im bebauten Bereich
Dannowski, Günter Verband Hessischer Fischer Fischereiwesen
Freudl, Edwin Verband Hessischer Fischer e. V. Fischereiwesen
Fleck, Edwin NABU Öffentlichkeitsarbeit, Ornithologie
Grotstück, Andreas Artenschutz
Grotstück, Karsten Artenschutz
Lenzner, Wendelin Baumkunde, Landschaftsplanung und Freiraumplanung
Lorenz, Peter Naturschutzbund Deutschland Ornithologie
Martin, Elvira Wanderverband Hessen e. V. Erholungslandschaft
Nett, Ulrich BUND Landschaftsbau
Sauerwein, Bermd Botanische Vereinigung für Naturschutz in Hessen Botanik
Seibert-Schmidt, Anke Botanik, Landschaftsplanung
Schnücker, Mattthias Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Natura 2000, Wald
Stanik, Nils Botanische Vereinigung Umweltplanung, Landschaftsplanung, Vegetationsökologie
Rohmann, Prof. Dr. Gerd Landesjagdverband Hessen Jagdliche Belange
Waldrich, Werner Umweltpädagogik, Ökologie
Werner, Hans-Friedrich Freiraumplanung, Landschaftsplanung
Wolf, Wilfried Entomologie

Kontakt über das Umwelt- und Gartenamt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.