Bibliotheken und Archive

Bibliotheken und Archive verfügen über große Mengen einzigartigen Wissens, das in ihren Räumen und Magazinen gehütet wird. Genau wie die Bibliotheken stehen auch die Archive allen Bürgerinnen und Bürgern offen, die aus persönlichem oder historischem Interesse zu spannenden Entdeckungsreisen aufbrechen möchten.

  • Das Internationale Tanzfestival war ein Highlight in Kassels Kultur. Nun hat das Stadtarchiv Plakate, Fotos, DVDs und mehr aus den Jahren 1990 bis 2010 in seinen Bestand übernommen.
    Die Seite enthält:
  • documenta archiv

    documenta archiv

    Das documenta archiv ist eine Einrichtung zur Archivierung, Dokumentation und wissenschaftlichen Bearbeitung von Text- und Bildquellen zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der documenta.
  • Seit 1984 sammelt das Archiv der deutschen Frauenbewegung Dokumente zur Geschichte der Frauenbewegungen und zum Alltagsleben von Frauen im 19./20. Jahrhundert und trägt vermittelt die Bedeutung dieser Emanzipationsbewegung. Festakt am 29. Juni 2024.

Bibliotheken