Always on time

Eisenbahnmotiv als Sinnbild für den Lokomotivbau in Rothenditmold

Die beiden bulgarischen Künstler Arsek und Erase entwickelten im August 2020 das Kunstwerk an der Wolfhager Straße. Die 50 Meter lange Wand befindet sich in exponierter Lage direkt an der Brücke, die den Übergang vom Stadtteil Nord-Holland zu Rothenditmold bildet.

In einem von Monstern eroberten Zug, werden Passantinnen und Passanten sowie alle Vorbeifahrende begrüßt. Das Gemälde mit dem farbenfrohen Eisenbahnmotiv spielt auf die industriell geprägte Vergangenheit der Firma Henschel mit Lokomotivbau in Rothenditmold an.

Das Kunstwerk gehört zum Projekt  „Public Art Gallery“ von KolorCubes.