Inhalt anspringen

Stellwerk

Ausstellungsraum der Kunsthochschule Kassel im KulturBahnhof

Im Kasseler KulturBahnhof ist 1995 auf Initiative der Kunsthochschule Kassel mit dem Kunstraum Stellwerk ein Forum für junge Kunst entstanden. Organisiert und kuratiert wird das Projekt Stellwerk jeweils von Studierenden der Kunsthochschule. Das Konzept sieht vor, Künstlerinnen und Künstlern und Kunststudierenden eine Plattform zu bieten, mit der sie Ausstellungserfahrung sammeln und Kunstinteressierte treffen können. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit, die Kulturlandschaft Kassels mitzugestalten. Die inhaltliche Arbeit erfährt durch wechselnde Teams immer wieder neue Akzentuierungen. 

Das Team stellt Künstlerinnen und Künstler vor, deren Arbeiten bisher kaum oder selten öffentlich gezeigt wurden. Darüber lädt das Kuratorenteam etablierte Kunstschaffende ein, eigene Ausstellungen in den Räumen umzusetzen.

Weiteres Ziel des Engagements ist die stärkere Vernetzung mit Künstlergruppen außerhalb Kassels. Regelmäßig wechselnde Ausstellungen und die Möglichkeit, vor Ort mit den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern in einen Dialog zu treten, machen das Stellwerk im Kulturbahnhof zu einer attraktiven Anlaufstelle für Kunstbegeisterte aus Kassel und darüber hinaus.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.