Inhalt anspringen

Gesundheit im Gespräch

"Wer sich heute nicht die Zeit nimmt, sich um seine Gesundheit zu sorgen, wird sich morgen um seine Krankheit sorgen müssen!" In diesem Sinne informiert das Gesundheitsamt Region Kassel gemeinsam mit seinen Partnern in leicht verständlicher Form über gesundheitliche Risiken, Erkennen und Behandeln von Krankheiten.

Gesundheit im Gespräch

In der Reihe "Gesundheit im Gespräch" kann sich jeder Bürger und jede Bürgerin informieren, Fragen stellen und über die neuesten Ergebnisse und Entwicklungen zur Gesundheitsförderung, zu Diagnostik und Therapie diskutieren. Hier sollen Hemm­schwellen und Ängste abgebaut werden. Hier können Bürger und Bürgerin­nen die lokalen Fachleute auf dem jeweiligen Fachgebiet kennen lernen. Es sollen aber nicht nur bereits erkrankte Menschen angesprochen werden, sondern die Ver­anstaltungs­reihe ist gedacht für alle gesundheitlich Interessierten. Auch Men­schen, die wichtige Vermittlerfunktionen haben, sollen sich zur Teilnahme eingeladen fühlen. Dazu gehö­ren auch Elterngruppen, Erziehungs- und Lehrpersonal und Ein­richtungen zur Betreuung spezieller Menschengruppen (Senioren, Behinderte und chronisch Kranke, soziale Randgruppen, Menschen mit anderen kulturellem Hinter­grund).

Videoaufzeichnungen

Die Ausstrahlung im Offenen Kanal erfolgt ab sofort als Gehörlosenfassung. Das Gesundheitsamt setzt somit als Erste die Barrierefreiheit im Offenen Kanal um. In unserem Archiv finden Sie die Aufzeichnungen ohne Gebärdensprache. Alle Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Videoportal. Dort stehen sie in zwei Versionen bereit, wobei die Zweite mit Hilfe eines Gebärdendolmetschers aufgezeichnet ist.

Gesundheit im Gespräch - Termine

Wenn Ihr Browser keine iframes unterstützt, klicken Sie bitte auf den Link.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.