Hygiene

Hygiene umfasst Bedingungen und Handlungen, die zum Erhalt der Gesundheit und der Verhinderung von Krankheiten dienen. Gesundheitsämter übernehmen dabei die Sicherstellung hygienischer Verhältnisse in verschiedenen Lebensbereichen. Sie beraten und führen verschiedene Kontroll- und Überwachungsaufgaben durch.

  • Auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes obliegt dem Gesundheitsamt die Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen. Überprüft wird u. a. ob Hygieneregeln eingehalten werden, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden.
  • Gesundheitsamt Region Kassel

    Überwachung Medizi­nischer Einrichtungen

    Überprüft werden die Einrichtungen auf den hygienischen Standard, die Funktionalität, Arbeitsabläufe und technische Bereiche, hier u. a. die Bereiche OP, Endoskopie und Desinfektion und Sterilisation.
  • Kosmetik- und Fußpflegestudios sowie Podologiepraxen und Tattoo- und Piercingstudios unterliegen zur Einhaltung von Hygienebestimmungen der Überwachung des Gesundheitsamtes.
  • Gesundheitsamt Region Kassel

    Wohnungshygiene

    Da der Mensch etwa 80 bis 90 % des Tages in Innenräumen verbringt, ist es von elementarer Bedeutung für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Menschen, gesunde Lebensbedingungen im Wohnbereich zu schaffen.
  • Gesundheitsamt Region Kassel

    Lebensmittelbelehrung

    Wenn Sie im Bereich der Lebensmittelzubereitung, des Lebensmittelverkaufs oder der Gastronomie arbeiten möchten, benötigen Sie eine Bescheinigung. Jetzt anmelden und vor Ort an der Lebensmittelbelehrung teilnehmen.
  • Das Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der alltäglichen Hygiene. Die meisten Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen.
  • Als Grundlage allen Lebens ist Wasser unser höchstes Gut. Trinkwasser wird aus Quellen, Brunnen, Karst- und Oberflächenwasser gewonnen und obliegt strenger gesetzlicher Regeln und Richtlinien. Gesundheitsämter überwachen permanent die Trinkwasserqualität.

Erläuterungen und Hinweise

Glossar

Behördennummer

Behördennummer

Frau mit Headset

Die Behörden-Nummer 115 ist eine Telefon-Nummer.
Sie erreichen ein Service-Center,
zum Beispiel aus Kassel.
Diese Telefon-Nummer gibt es überall in Deutschland.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie unser Service-Center in Kassel an
wenn Sie Fragen haben zu Dienst-Leistungen

  • der Stadt-Verwaltung Kassel
  • andere Städten
  • Gemeinden
  • Kreis-Verwaltungen
  • Landes-Behörden
  • Bundes-Behörden. 

Unter (0561) 115 sind wir für Sie erreichbar:
von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr
und Samstag 9 bis 13 Uhr.

Bildnachweise

  • Stadt Kassel; Foto: Internetredaktion