Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen

Auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes obliegt dem Gesundheitsamt die Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen. Überprüft wird u. a. ob Hygieneregeln eingehalten werden, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der momentanen Situation, in der der Öffentliche Gesundheitsdienst stark gefordert ist, unsere gewohnten Dienstleistungen einschränken müssen. Darunter fällt auch die Sprechstunde für die Impf- und Aidsberatung.

Wir können derzeit keine offene Sprechstunde anbieten und bitten Sie, sich nur in dringenden Fällen an uns zu wenden. 

Beschreibung

Auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes obliegt dem Gesundheitsamt die Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen. Überprüft wird u. a. ob Hygieneregeln eingehalten werden, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden. Die Gemeinschaftseinrichtungen sind verpflichtet speziell für ihre Einrichtung erforderliche Hygieneregeln und innerbetriebliche Verfahrensweisen in Hygieneplänen festzulegen.

Folgende Einrichtungen werden daher regelmäßig durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hygieneabteilung besichtigt:

  • Altenheime
  • Asylantenheime
  • Jugendherberge
  • Kindergärten und Kinderheime
  • Schulen

Anschrift und Öffnungszeiten

Hygienische Dienste