Überwachung von Kosmetik-, Fußpflege-, Tattoo- und Piercing-Studios

Kosmetik- und Fußpflegestudios sowie Podologiepraxen und Tattoo- und Piercingstudios unterliegen zur Einhaltung von Hygienebestimmungen der Überwachung des Gesundheitsamtes.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der momentanen Situation, in der der Öffentliche Gesundheitsdienst stark gefordert ist, unsere gewohnten Dienstleistungen einschränken müssen. Darunter fällt auch die Sprechstunde für die Impf- und Aidsberatung.

Wir können derzeit keine offene Sprechstunde anbieten und bitten Sie, sich nur in dringenden Fällen an uns zu wenden. 

Beschreibung

Auf der Grundlage des am 01.01.2001 in Kraft getretenen Infektionsschutzgesetzes und der Infektionshygieneverordnung vom 18. März 2003 unterliegen Kosmetik- und Fußpflegestudios sowie Podologiepraxen und Tattoo- und Piercingstudios zur Einhaltung von Hygienebestimmungen der Überwachung des Gesundheitsamtes.

Anschrift und Öffnungszeiten

Hygienische Dienste