Inhalt anspringen

Jugendräume Hasenhecke

Die Jugendräume Hasenhecke sind eine Einrichtung der Kinder– und Jugendförderung im Jugendamt der Stadt Kassel und dienen den Kindern und Jugendlichen des Stadtteils als Treffpunkt, an dem sie sich zwanglos unterhalten und austauschen können. Vielfältige Möglichkeiten die Freizeit mit Spielen, toben, Musik hören, Computer- und Konsolenspielen sowie Billard und Kicker zu verbringen, sind vorhanden. Auch die große Turnhalle lädt zum Chillen und Toben ein. Hinter dem Haus gibt es zusätzlich einen gut gepflegten Bolzplatz der auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung steht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendräume stehen den Kindern und Jugendlichen darüber hinaus in problematischen Lebenslagen sowie allgemeinen Lebensfragen beratend zur Seite. Zusätzlich zu der Arbeit im Haus engagieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendräume Hasenhecke in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen im Stadtteil bei der Organisation des jährlich stattfindenden Ferienbündnisses. Dieses sorgt für alle sechs Wochen der Sommerferien für ein abwechslungsreiches und breites Programm: für Mädchen und Jungen, Kinder und Jugendliche.

Besondere Angebote im Haus sind zum Beispiel

  • eine Kochgruppe: Gemeinsam werden raffinierte Speisen zubereitet. Es werden verschiedenste Zutaten verwendet und Rezepte ausprobiert. Ob Süßes oder Herzhaftes, für jeden Geschmack ist immer etwas dabei. Dabei stehen auch Regionalität und Saisonalität, aber auch Internationales auf dem Plan.
  • eine kreative (Bastel-)gruppe: Ob Schere, Hammer, Säge, Papier, Holz, Bügelperlen, bunte Farben oder Stifte, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt um seine Ideen in die Tat umzusetzen. In entspannter Runde entstehen hier wahre Meisterwerke.
  • eine Sportgruppe: Gemeinsam stark und zum Ziel. Bei z.B.  unterschiedlichen Ballspielarten wird nicht nur der Teamgeist gefördert, der Spaß und die Freude stehen hier klar im Mittelpunkt. Ob Fußballturnier, Leitergolf oder Basketballspiel. Alles ist möglich und jeder kann seine (Spiel)Ideen einbringen.
  • eine (Brett)Spielegruppe: Offline, ab an den Tisch und eine schnelle Runde UNO mit den Freunden zocken. Es erwartet euch eine große Auswahl an Spiele-Neuheiten und Klassikern. Alle Angebote sind ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gestaltbar und bieten großen Raum zur persönlichen Entfaltung.

Unsere Aufgaben

  1. Aufsuchende Arbeit. Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche finden nicht nur in den Jugendräumen Hasenhecke statt. Treffpunkte im Stadtteil bzw. Sozialraum Hasenhecke Wolfsanger werden regelmäßig von uns aufgesucht und betreut. Wir haben den Stadtteil im Blick!

  2. Stadtweite Angebote und Kooperationen. Die Mädchenarbeit der Jugendräume ist in die Veranstaltung „Mädchenspektakel“ eingebunden. Zu aktuellen und kulturellen Themen werden Ausstellungs–und Museumsbesuche veranstaltet. Darüber hinaus gibt es weitere Kooperationen wie bspw. den TalentCAMPus.

  3. Ferienspiele. Das Ferienbündnis Wolfsanger-Hasenhecke sorgt in allen sechs Wochen der Sommerferien für spannende Angebote im gesamten Stadtteil. In den Oster-, Herbst– und Winterferien bieten die Jugendräume Hasenhecke bunte Programme, an deren Gestaltung Kinder und Jugendliche beteiligt werden, an.
  4. Wochenendangebote. Auch an den Wochenende werden in den Jugendräumen Hasenhecke vielfältige Aktionen nach Wunsch und Bedarf der Kinder und Jugendlichen realisiert. Beispielweise Filmabend, Übernachtung, Ausflüge, Kreativtag und Umwelttag („Saubere Hecke“).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...