Inhalt anspringen

Jugendräume Hasenhecke

Die Jugendräume Hasenhecke sind ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche des Stadtteils Wolfsanger/Hasenhecke. Als zentrale Anlaufstelle bieten die Jugendräume Hasenhecke in der Zeit von 15 bis 20 Uhr für Kinder und Jugendliche von 6 bis 21 Jahren ein umfangreiches Freizeit- und Bildungsprogramm an.

In den Jugendräumen sind vielfältige Möglichkeiten vorhanden, die Freizeit mit Spielen, Toben, Musik hören, Billard und Kicker selbst zu gestalten. Darüber hinaus stehen die sozialpädagogischen Fachkräfte der Jugendräume den Kindern und Jugendlichen in problematischen Lebenslagen und allgemeinen Lebensfragen beratend zur Seite.

Besondere Schwerpunkte
Wichtige Bestandteile der Arbeit im Haus sind unter anderem die regelmäßig stattfindenden Gruppenangebote, wie die Koch- und Kreativgruppen, sowie Tanz-, Sport- und Spielangebote. Ebenso ist Mädchenarbeit Teil der Arbeit in den Jugendräumen. Auch Ausflüge (Museum, Theater, Schwimmbad, etc.) und besondere Wochenendangebote werden im Rahmen kultureller Bildung nach Bedarf und auf Wunsch der Kinder und Jugendlichen realisiert.

Außerdem können Jugendliche einen Unterstand auf dem Außengelände der Jugendräume als offiziellen Treffpunkt, auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen, ebenso wie den nahe gelegen Bolzplatz, der gemeinsam mit Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in 2015 neu gestaltet wurde. Es gibt jedes Jahr ein Ferienbündnis, das die gesamten Sommerferien mit einem vielfältigen Programm bereichert.

Zu den Aufgaben der sozialpädagogischen Fachkräfte der Jugendräume zählt auch die aufsuchende Arbeit im Stadtteil Wolfsanger-Hasenhecke: es werden verschiedene Cliquentreffpunkte regelmäßig aufgesucht. Beim Antreffen, können Kinder und Jugendliche jederzeit ihre Wünsche und Belange äußern.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.