Inhalt anspringen

Simone Scharnke spricht für die Stadt Kassel

Simone Scharnke ist neue Pressesprecherin der Stadt Kassel. Seit Anfang des Jahres ergänzt die 42-Jährige das Team der Abteilung Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus.

Simone Scharnke ist neue Pressesprecherin der Stadt Kassel. Seit Anfang des Jahres ergänzt die 42-Jährige das Team der Abteilung Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus.

Scharnke stammt gebürtig aus der Gemeinde Haina (Kloster) und ist seit mehr als 15 Jahren in Kassel Zuhause. Im Anschluss an ihre Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte sie das Diplom-Studium Medienplanung, -Entwicklung und -Beratung an der Universität Siegen.

Danach folgte die journalistische Ausbildung bei der Nachrichtenproduktionsfirma hercules film factory in Kassel. Dort war sie sowohl für die Lokalberichterstattung als auch die Imagefilm-Produktion für lokale Unternehmen zuständig. Vor ihrem Wechsel ins Rathaus war Scharnke mehr als drei Jahre Reporterin und Redakteurin des Hessischen Rundfunks in Kassel.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...