Inhalt anspringen

Spielplatz Hanseatenweg

Der Spielplatz Hanseatenweg befindet sich direkt hinter dem 200m langen Hansa-Haus, das entlang der Kurt-Schumacher-Straße verortet ist und bietet für das Pferdemarktquartier eine essenzielle Spielfläche.

Da die vorhandenen Spielgeräte teilweise in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig sind, wird derzeit eine Aufwertung geplant.

Der Spielplatz wird geprägt durch ein modelliertes Gelände, welches als Grundlage für eine Gestaltung der installierten Spielgeräte dient und auch diverse Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder bietet. Die Grundzüge dieses Gestaltungskonzeptes sollen auch im Zuge der Aufwertungsmaßnahme beibehalten werden.

Im Rahmen des Projektes werden zunächst neue Vorschläge entwickelt, die die bestehende Spielflächengestaltung weiterentwickelt und zugleich den Platz in seiner Funktion als Begegnungsort stärkt. Im Dialog mit vor allem jungen Bürgerinnen und Bürgern sowie unter Beteiligung des Ortsbeirates wird eine Planungsvariante entwickelt. Die Umsetzung der Maßnahme ist für 2020 geplant.  

Kinder- und Jugendbeteiligung am 19.August 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.