Inhalt anspringen

Fortbildungsprogramm "Pro Ehrenamt"

Das Fortbildungsbündnis "Pro Ehrenamt" stellt für engagierte Bürgerinnen und Bürger ein vielfältiges Fortbildungsprogramm zusammen. Hier finden Sie die zahlreichen Angebote, können sich austauschen und Ihre Ideen einbringen.

Das Fortbildungsprogramm 2020 ist an die derzeit geltenden Corona-Abstands- und Hygieneregeln angepasst worden und stellt ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung, das Ehrenamtliche in ihrem Engagement unterstützen soll und die praxisnahen Austausch- und Qualifizierungsmöglichkeiten zu verschiedenen Themenfeldern zu nutzen.

Das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte jährliche „Fortbildungsprogramm für Engagierte“ ist ein Produkt des Fortbildungsbündnisses „Pro Ehrenamt“. Das Angebot steht allen offen, die sich ehrenamtlich beziehungsweise freiwillig bei einer Organisation, in einem Verein oder einer Initiative engagieren. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Das Fortbildungsbündnis „Pro Ehrenamt“ ist Teil der Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement, die 2010 gegründet wurde. Die zwölf Mitglieder vertreten als Koordinationsstellen und Ansprechpersonen für Engagement unterschiedliche Formen und Bereiche des Ehrenamtes. Die gemeinsame Zielsetzung ist, bestehende Engagementstrukturen miteinander zu vernetzen sowie aktuelle Themen, Fragestellungen und Rahmenbedingungen bürgerschaftlichen Engagements zu bearbeiten. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...