Inhalt anspringen

Treffpunkt Bewegung - in Ihrem Stadtteil

Bewegung und Begegnung im eigenen Stadtteil – mit dieser Ausrichtung ist ein speziell für ältere Menschen entwickeltes Angebot in 13 Kasseler Stadtteilen verfügbar.

Spaziergänge vorerst ausgesetzt

Die Treffen und die Spaziergänge sind derzeit ausgesetzt. Grund ist die Corona-Pandemie.

Sobald die aktuellen Kontaktbeschränkungen aufgehoben werden, sollen die wöchentlichen Treffen, bei denen sich die Teilnehmer bislang an einem vorher abgesprochenen Treffpunkt in einem der Stadtteile zu gemeinsamen Spaziergängen und Übungen unter professioneller Anleitung getroffen haben, wieder beginnen. Nur der gemeinsame Spaziergang durch den Stadtteil wird vorerst noch entfallen. Zum Ausgleich machen die Teilnehmer einen individuellen Spaziergang von zu Hause zum neu festgelegten Treffpunkt, wo dann die angeleiteten Bewegungsübungen auf dem Programm stehen. Hierbei wird die Teilnehmerzahl begrenzt, um die Einhaltung der Abstands-und Hygieneregeln sicherstellen zu können.

Weiter unten auf dieser Seite gibt es aber Übungen, die von zuhause aus gemacht werden können. 

Das Angebot startete im Frühjahr 2020 mit einer Förderung der Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen (GKV) und unter der Federführung des Sportamts der Stadt Kassel. Mittlerweile findet das in 13 Kasseler Stadtteilen statt: Die Teilnehmenden – insbesondere Menschen im Alter von über 60 Jahren – treffen sich in Begleitung von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern einmal wöchentlich zu einem festen Termin an einem vorher abgesprochenen Treffpunkt in einem der Stadtteile zu Spaziergängen.

Termine Treffpunkt Bewegung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...