Inhalt anspringen

Senioren

Senioren können in Kassel auf ein breites Angebot zum Wohnen und Leben zurückgreifen. Die dritte Lebensphase ist durch eine Vielzahl an Möglichkeiten des Engagements geprägt. Doch auch, wenn Hilfe nötig ist: Seniorenfachberatungen und andere soziale Dienste haben ein vielfältiges Angebot.

Die Zahl älterer Menschen nimmt auch in Kassel immer mehr zu. Damit verbunden ist ein wachsendes Informationsbedürfnis zum Kultur-und Bildungsangebot, zu Pflege- und Beratungseinrichtungen. Es gibt in Kassel eine Vielzahl von Einrichtungen, die sich um die Betreuung, Pflege und Versorgung der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger kümmern.

Kassel ist eine soziale Stadt, die in besonderen Lebenssituationen hilft, unterstützt und vermittelt.

Aktuelles


Frühlingskonzerte 2020 – Rücknahme der Eintrittskarten und Erstattung des Kaufpreises

Die Anfang April 2020 wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Frühlingskonzert  der Stadt Kassel zum Tag der älteren Generationen können leider nicht nachgeholt werden. Aus diesem Grund können die gekauften Eintrittskarten zurückgegeben werden. Der Kartenpreis wird selbstverständlich von der Stadt Kassel erstattet.

Um in der aktuellen Situation unnötige Wege und Risiken zu vermeiden, erfolgt die Rückgabe der Eintrittskarten postalisch und die Erstattung der Eintrittsgelder kontaktlos per Überweisung. Es wird gebeten, die Eintrittskarten für die Frühlingskonzerte im Original bis zum 31. August 2020 mit Angabe von

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • IBAN-Nummer
  • Name des Kreditinstituts

an folgende Anschrift zu senden:
Stadt Kassel
Magistrat
Referat für Altenhilfe
34112 Kassel


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Referat für Altenhilfe unter der Nummer 0561 787-5024.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...