Inhalt anspringen

Förderverein Kasseler Jazzmusik

Konzerte, Sessions und mehr

Zeichnung eines Jazzbasses

Gegründet 1990 als Musikerinitiative, zählt der Förderverein Kasseler Jazzmusik inzwischen rund 200 Mitglieder und ist nicht nur für Jazzliebhaber eine wichtige Säule im Kulturleben der Stadt. Die Organisation von Konzertreihen, Sessions und Workshops sowie die Förderung von Musikern sind wichtige Schwerpunkte des Vereins. Bereits viermal richtete er das Hessische Jazzpodium aus. Seit 1993 veranstaltet er jährlich das Kasseler Jazzfest. Zwei Veranstaltungsreihen bilden die Säulen des Jazzvereins:

Jazz im tif
Jazz verschiedener Stilrichtungen bietet die Reihe „Jazz im tif“ in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eingeladen werden renommierte nationale und internationale Größen.

Jazzfest Kassel
Jazz im Festivalformat gibt es jedes Jahr im Herbst beim Jazzfest Kassel. Jedes Jahr wird im Herbst Jazzfreundinnen und Freunden ein hochkarätiges Programm geboten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.