Veranstaltungen in der Uni Kassel

Die Universität Kassel bietet zahlreiche öffentliche Veranstaltungen an: Von Ringvorlesungen über Kinderuni bis hin zum Campusfest.

Heute für Morgen

Die Universität Kassel – 1971 im Zuge der Bildungsreformen als eigenständiges Gesamthochschulmodell gegründet – ist geprägt durch einen in Deutschland ungewöhnlich vielschichtigen Verbund von Kompetenzen, die sich auf Natur und Technik, Kultur und Gesellschaft konzentrieren. Wer sich für wissenschaftliche Leistungen und berufliche Perspektiven in diesen Feldern interessiert, findet in den Arbeitsgruppen, Instituten, Fachbereichen, Kollegs und Forschungszentren der Universität Kassel ein weit gefächertes, anregendes und herausforderndes Angebot von Studienmöglichkeiten und Forschungsrichtungen.

Offen für alle

Quer über alle Altersgruppen und Themenbereiche hinweg bietet die Uni Kassel interessante Angebote für die Öffentlichkeit: Das Campusfest mit Wissenschaft zum Anfassen, Ringvorlesungen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen der Studierenden, die FerienKinderUni, Führungen und Veranstaltungen an den verschiedenen Standorten, das Gasthörerangebot, Hochschulsport, Bibliotheksbenutzung – dies sind nur einige Beispiele für zahlreiche Angebote, die allen Bürgerinnen und Bürgern offenstehen!

Termine und Veranstaltungen