Selbsthilfe

Selbsthilfe ist ein Geben und Nehmen. Selbsthilfe bedeutet, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen – eigenverantwortlich. Und es ist der gemeinsame Versuch, mit anderen Betroffenen Probleme und Herausforderungen zu meistern. Aufklärung, Wissen und Zusammenhalt sind dabei elementare Erfolgsfaktoren der Selbsthilfe.

Aktuelle Informationen Covid-19/Coronavirus

KISS ist auch in Zeiten der Corona-Beschränkungen für Sie erreichbar. Rufen Sie uns an, hinterlassen Sie uns ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter für einen Rückruf. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an  kisskasselde.

Selbsthilfegruppentreffen sind als Präsenzveranstaltungen unter Auflagen erlaubt. Es gilt unser Hygienekonzept mit Teilnehmerbegrenzung, 1,50 m Abstandspflicht, Dauerlüften, Maskenpflicht und Besucherdokumentation. Nehmen Sie bei Interesse an einer Selbsthilfegruppe bitte Kontakt zur gewünschten Gruppe oder zu KISS auf. (Stand: 14.06.2021)

Die Gruppen bieten auch weiterhin telefonische Beratungen, Video oder Telefonkonferenzen an. Infos dazu bei den Einträgen der einzelnen Gruppen unter Selbsthilfe oder über KISS.

 Übersicht weiterer digitaler bundesweiter Unterstützungs- und Hilfeangebote (Öffnet in einem neuen Tab)

Impressionen Selbsthilfetag 2019