Inhalt anspringen

Übergangsmanagement Schule-Beruf

Um die individuellen Fähigkeiten, Kompetenzen und Interessen von Jugendlichen zu ermitteln und sie bei der beruflichen Orientierung zu unterstützen, bekommen sie an acht allgemeinbildenden Schulen Untersützung durch sogenannte Übergangsmanagerinnen und Übergangsmanager.

Um das YouTube-Video zu sehen, müssen Sie zunächst in den Datenschutz-Einstellungen YouTube freigeben.

Einstellungen öffnen

MäteB - Mädchen in technische Berufe

Zum elften Mal startete das Projekt „MäteB – Mädchen in technische Berufe“ mit einer Auftaktveranstaltung am 28. November 2019 im Haus der Jugend. 17 technisch interessierte Mädchen aus den Jahrgangsstufen 8 und 9 der Kasseler Schulen mit Übergangsmanagement hatten sich angemeldet, lernten mit großem Interesse in den kommenden Wochen verschiedene Unternehmen kennen und erprobten ganz praktisch technische Berufe.

Im Abstand von ca. drei bis vier Wochen hatten die Mädchen die Chance, in ein- bis zweitägigen Probierwerkstätten bei der KVV den Beruf der Mechatronikerin, bei Volkswagen den der Werkzeugmechanikerin und bei SMA den Beruf der Elektronikerin durch Herstellen von berufsspezifischen Werkstücken praktisch zu erproben. Außerdem führten sie mit Auszubildenden Interviews über deren Motivation, einen bestimmten Beruf zu erlernen, konnten sich bei den jeweiligen Betriebserkundungen ein gutes Bild von der Unterschiedlichkeit der Unternehmen machen und informierten sich über den Bewerbungsprozess für Praktika und Ausbildung.

Weitere geplante Werkstätten bei der EAM, ein Nachmittag bei Nawi-LoLa, ein Abschlusstag an der Max-Eyth-Schule sowie der Abschluss- und Elternabend im Haus der Jugend mussten im diesjährigen Durchgang auf Grund der aktuellen Corona-Situation leider ausfallen. Wir bedanken uns bei den Unternehmen für die Kooperation und bei den Mädchen für die Teilnahme und das Interesse und freuen uns auf den nächsten Durchgang, der im Oktober/November 2020 startet.

Nähere Informationen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...