Schule

56 Schulen gibt es im Kasseler Stadtgebiet - sie alle bieten gute Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, sich Wissen anzueignen und ihre Persönlichkeit zu entfalten. So werden die Grundvoraussetzungen für einen guten Start in das Ausbildungs- und Berufsleben gelegt.

Damit das auch tatsächlich gelingt, gibt es an den Kasseler Schulen verschiedene Konzepte: Ganztagsangebote gehören ebenso zum Programm wie eine Hochbegabtenförderung, eine Grundschulkinderbetreuung, die "gesunde Schule" und vieles mehr. 

  • Kasseler Grundschulen mit Ganztagsangeboten stellen in Kooperation mit den Schulhorten ein bedarfsorientiertes Bildungs- und Betreuungsangebot im Ganztag an Schultagen und bei Bedarf auch in den Ferien zur Verfügung.
  • Welche Schulen gibt es? Und wo finde ich die passende weiterführende Schule für mein Kind? Mit unserer Suchfunktion lassen sich diese Fragen nach der richtigen Schule auf einen Blick klären.
  • Gute Bildungsmöglichkeiten und gleiche Teilhabechancen für alle Kinder und Jugendliche in Kassel zu gewährleisten – das ist das Ziel der inklusiven Bildung.
  • Mit dem DigitalPakt Schule werden Investitionen in die digitale Infrastruktur der Schulen gefördert. Ziel ist eine möglichst einheitliche und technisch abgestimmte digitale Lehr- und Lernstruktur.
  • Kinder und Jugendliche

    Freizeit- und Bildungsangebote

    Für junge Menschen in Kassel gibt es viele Möglichkeiten Freizeit und Hobby, allein oder mit Freundinnen und Freunden zu verbringen. Auch außerschulische Bildungsangebote wie Internationale Jugendbegegnungen stehen auf dem Programm.
  • Dezernat V - Jugend, Gesundheit, Bildung und Chancengleichheit

    Amt für Schule und Bildung

    Aufgaben sind Schulentwicklungsplanung, Bau und Unterhaltung von Schulen sowie Beschaffung der Schulausstattung und Bereitstellen von Medien, Umsetzung von Ganztagsangeboten, Mittagsverpflegung und Inklusion sowie Begleitung des Übergangs zum Beruf und Organisation der Schülerbeförderung.
  • Städtische Bau- und Förderprojekte

    Schulbau- und -sanierungsprogramm in Kassel gestartet

    Die Stadt Kassel möchte für Kinder und Jugendliche auch in den Schulen das beste Zuhause bieten. „Moderne Schulen können das Leben von Kindern prägen und verändern“, erklärt Oberbürgermeister Christian Geselle. Darum hat die Stadt auf seine Initiative hin eine Schulbau- und -sanierungsoffensive gestartet.