Sozialer Zusammenhalt Wesertor

Der Stadtteil Wesertor am Fuldaufer ist ein innerstädtischer, lebhafter und multikultureller Stadtteil. Er birgt viele Potenziale, die es noch zu aktivieren gilt. Deshalb wurde der Stadtteil 2007 in das Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt" aufgenommen, das seit Anfang 2020 den Titel „Sozialer Zusammenhalt" trägt.

Aktuelles

  • Die Städtebauförderung ist deutschlandweit ein wichtiges Instrument, um nachhaltig positive Entwicklungen in ausgewählten Fördergebieten anzustoßen und Projekte mit besonderer Wahrnehmbarkeit und hoher Qualität umzusetzen.
    Die Seite enthält:
  • Kassel erhält weitere Fördermittel in Millionenhöhe aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ für den Stadtteil Wesertor, um geplante Förderprojekte realisieren zu können.
  • Eine neue Wandgestaltung macht den Schulhof der Unterneustädter Schule bunter. Gestaltet haben diese die Schülerinnen und Schüler der Grundschule bei einer Mitmachaktion.
  • Der zentrale Quartiersplatz Pferdemarkt ist von hoher Bedeutung für die Stadtteilidentität. Er ist ein wichtiger Treffpunkt im Quartier und soll mehr Aufenthaltsqualität erhalten. Kommunikation und Erholung stehen hier im Vordergrund.
  • Neue Spielgeräte und jede Menge Platz erwartet die Kinder auf dem Spielplatz am Hanseatenweg hinter dem Hansa-Haus.
    Die Seite enthält: