Inhalt anspringen

Zirkus an der Carl-Schomburg-Schule

Durch Zusammenarbeit von ZirkuTopia e.V und Carl-Schomburg-Schule wurden im Stadtteil Wesertor zwei Zirkusangebote für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren eingerichtet.

Die Projektziele sind ganzheitliche Förderung, selbstbewusste und konstruktive Nutzung der eigenen Stärken, Zunahme von Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, Einübung von Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Fairness sowie Freude an Bewegung. Durch das Erarbeiten einer Aufführung lernen die Kinder und Jugendlichen, eine Sache erfolgreich zu beenden und werden so für die nächsten Aufgaben gestärkt.

Die Angebote:

Freitags wird eine offene Gruppe angeboten, in der sich die Kinder und Jugendlichen ohne Leistungsdruck ausprobieren können. Damit bekommt der Schulalltag mit einem Erfolgserlebnis einen schönen Ausklang. Dieses Freizeitangebot erreicht auch Geschwisterkinder und Jugendliche aus der Schulumgebung.

Mittwochs ist eine Zirkusgruppe in den Wahlpflichtbereich des Nachmittagsunterrichts eingebettet.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...