Inhalt anspringen

Freiwillige Feuerwehr Kassel-Nordshausen

Die Freiwillige Feuerwehr Kassel Nordshausen/Brasselsberg ist eine von sieben Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet Kassel. Sie wird vor allem zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung eingesetzt.

Bei nahezu allen Brandeinsätzen wird die Freiwillige Feuerwehr Kassel Nordshausen/Brasselsberg parallel zum Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Dies gilt für Einsätze in den Stadtteilen: Nordshausen, Brasselsberg, Bad Wilhelmshöhe sowie in der Dönche.

Zusätzlich sind die Ehrenamtlichen ein Teil des Gefahrstoffzuges der Stadt Kassel. Sie stellen im Alarmfall besonders ausgebildetes Personal zur Arbeit mit Chemikalienschutzanzügen und besetzen Spezialfahrzeuge insbesondere zu Dekontaminations-Zwecken.

Im Rahmen der Vorbeugenden Gefahrenabwehr stellt die Freiwillige Feuerwehr Nordshausen/Brasselsberg zudem den Brandsicherheitswachdienst bei Veranstaltungen im Kongress Palais Kassel.

Weiterhin beteiligt sich die Feuerwehr mit dem Challenge-Team „Kassel Flashovers“ erfolgreich an Feuerwehr-Sportwettkämpfen.

Durchschnittliche Einsatzzahl pro Jahr: 60
Gründungsjahr: 1926

Einsatzfahrzeuge

  • 1 Mannschaftswagen MTW
    (Florian Kassel 8-19-1)
  • 1 Löschgruppenfahrzeug LF 10
    (Florian Kassel 8-43-1)
  • 1 Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
    (Florian Kassel 8-43-2)

Jugendarbeit (Jugendfeuerwehr/Kinderfeuerwehr)

Neben der Einsatzabteilung gibt es auch eine Jugend- und eine Kinderfeuerwehr, die mit großem Engagement Kinder und Jugendliche an die Feuerwehr heranführen.

Sie bieten mit Feuerwehrtechnik und allgemeiner Jugendarbeit ein spannendes Hobby und bilden eine wichtige Nachwuchsquelle für die Einsatzabteilung.

Kinder im Alter zwischen zehn und 17 Jahren können sich in der Jugendfeuerwehr engagieren. Neben Ausbildungs- und Übungsabenden zu feuerwehrtechnischen Themen gibt es auch viele Freizeitaktivitäten, wie Sport und Spiele oder Ferienfreizeiten.

Bereits ab sechs Jahren können Kinder in der Kinderfeuerwehr die Feuerwehr auf spielerische Weise kennen lernen.

Übungsabende

Einsatzabteilung mittwochs 19.30 bis 21.30 Uhr
Jugendfeuerwehr donnerstags 18 bis 20 Uhr
Kinderfeuerwehr mittwochs 16.30 bis 18 Uhr (14-tägig)

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.