Inhalt anspringen

Erweiterung des Schulbiologiezentrums

Die Erweiterung des Schulbiologiezentrums um zusätzliche Seminarräume für die
Gartenakademie wird geplant. Gleiches gilt für eine Sanierung des Kakteenhauses.

Der Botanische Garten Kassel ist Teil des Park Schönfeld. Er liegt ruhig, aber dennoch gut erreichbar in der Mitte des Fördergebiets und wird von Jahr zu Jahr von mehr Menschen frequentiert. Das Schulbiologiezentrum ist ein wichtiger Bestandteil des Botanischen Gartens und richtet sich mit seinem pädagogischen Angebot an Schulen von Stadt und Landkreis Kassel. Zum Schulbiologiezentrum gehören u.a. ein Überwinterungshaus für Kübelpflanzen und ein Kakteenhaus. Das Kakteenhaus ist einer der wichtigsten Themenbereiche im Botanischen Garten und hat eine große Publikumswirksamkeit.  

Das Gebäude des Schulbiologiezentrums ist sehr klein, stark sanierungsbedürftig und kann, sowie auch die öffentlichen Toiletten, langfristig den erforderlichen Funktionen nicht mehr gerecht werden. Das Kakteenhaus und das Überwinterungshaus sind ebenfalls sanierungsbedürftig und energetisch in schlechtem Zustand. Zum dauerhaften Erhalt der bedeutenden Kakteensammlung ist ein neues, besser isoliertes, höheres und moderneres Gewächshaus notwendig. 

Mittlerweile wurden beim Fördermittelgeber der Neubau von Kakteenhaus und Überwinterungshaus beantragt. Die Umsetzung ist für 2021/ 2022 geplant.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...