Weiße Nacht - Mittsommerfest

Wenn die Tage am längsten und die Nächte am kürzesten sind – dann wird traditionell Mittsommer gefeiert – auch im Bergpark Wilhelmshöhe. Am 25. Juni findet ab 18.30 Uhr das Mittsommerfest im UNESCO Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe statt.

Vielfältiges Programm garantiert einen unvergesslichen Sommerabend

Am Sandstrand vor Schloss Wilhelmshöhe, der extra von den MHK-Gärtnern und Gärtnerinnen errichtetet wird, laden Liegestühle unter Palmen zum Entspannen ein. Ein Cocktailstand, leichte Speisen und Erfrischungen machen den Lounge-Charakter perfekt. Daneben gibt es Blumen und Pflanzen aus den Gärtnereien der MHK zu erwerben sowie passende Tipps und Tricks. Attraktive Preise locken beim großen Gärtnerquizz.

Was erwartet Sie?

  • Den ganzen Abend über ist die Sonderausstellung zu "OP, POP, TOP! Tapeten der 70er Jahre" geöffnet und kann besucht werden. 
  • Jeweils für 30 Minuten um 19 und 20.30 Uhr findet die Führung "Herkunft mit weißer Weste?" statt. Unter der Führung von Günther Kuss erwartet sie die Provienenzforschung in der Gemäldegalerie.
  • Zu einem Bergpark Spaziergang von etwa 60 Minuten lädt Claudia Panetta-Möller um 19.15 Uhr ein.
  • Mit Dr. Justus Lange erleben sie die Führung "Weißer Marmor, schwarzer Humor?". Die Führungen finden jeweils um 19.30 und 21 Uhr statt. 
  • Werfen sie um 20 Uhr zusammen mit Magret Baller einen "bunten" Blick auf Tapeten der 70er Jahre, ganz unter dem Motto "Von wegen weiße Raufaser!".
  • Den Abschluss bietet um 21.30 Uhr die Führung "Schaurig schöner Bergpark". Nur mit einer Taschenlampe bewaffnet erleben sie gemeinsam mit Magret Baller den Bergpark bei Nacht.

Mitmach-Angebote für Groß und Klein

  • Festival-Kreativwerkstatt,
  • LED-Outdoor Spielothek,
  • Selfie Station und
  • Herkules-Ratespiel.


Auf der stadtzugewandten Seite des Schlosses laden  DJ Mr. Brown, DJ ReMix-Master Mr. Magoo  und DJ Virtos zur Silent-Kopfhörerparty ein. Von Oldschool, RnB und Remixen aus den 80ern und 90ern werden die Plattenteller gedreht. Mit einem Kopfhörer bewaffnet können Sie zu ihren Lieblingshits tanzen.


Als Höhepunkt des Abends wird es kurz vor Mitternacht, um 23.30 Uhr, die Lichtshow "Light of Dance" auf dem Plateau vor dem Eingang von Schloss Wilhelmshöhe geben.

Eintrittskarten

Tickets sind ausschließlich vor Ort an der Abendkasse für 6 Euro erhältlich. Der Ticketschalter wird im Außenbereich gut ausgewiesen vor dem Schloss Wilhelmshöhe stehen. Kinder unter 18 Jahren mit einer Begleitperson sind kostenlos. 

Ab 23 Uhr bringt ein Shuttle Sie direkt zum Bahnhof Wilhelmshöhe. Wer ein Veranstaltungsticket besitzt fährt mit diesem kostenlos, ansonsten kann für 2 Euro ein Fahrschein erworben werden. 

Museumslandschaft Hessen Kassel

Anschrift

Schlosspark 1
34131 Kassel

Angaben zur Erreichbarkeit

  • WC