Musikfest Kassel

Das Musikfest Kassel steht für unkonventionelle Projekte und für eine Atmosphäre, die außergewöhnliche Begegnungen möglich macht.

Ein Termin für 2022 steht noch nicht fest.

Das Musikfest Kassel macht klassische Musik zum Ausgangspunkt eines vielseitigen und multidimensionalen Veranstaltungskonzepts. Hier geht vieles, nur eines nicht: Langeweile. Kein Wunder, dass Ausnahmekünstlerinnen und -künstler hier einen Ort finden, an dem sich manches realisieren lässt, das quer zum straff durchorganisierten Konzertbetrieb des Klassik-Genres steht.

Der Konzertverein Kassel als Veranstalter will mit dem Musikfest intensive Begegnungen herstellen. Er will Anregungen und Erfahrungen vermitteln und das Erlebnis von Musik in einem breit aufgefächerten Spektrum möglich machen, das immer wieder Vertrautes mit Neuem kontrastiert und verbindet: "Die Faszination des musikalischen Augenblickes soll in vielen Facetten zum Schwingen kommen. Die Projekte und Kooperationen des Konzertvereins zeigen ein jeweils ganz eigenes Profil."

Allen Veranstaltungen gemeinsam ist die Absicht, Publikum sowie Musikerinnen und Musiker in eine außergewöhnliche, im besten Fall unvergessliche Konzertatmosphäre zu versetzen, die den Augenblick der Begegnung weitet und zum Erlebnis macht.