Musikfest Kassel

Das Musikfest Kassel steht für unkonventionelle Projekte und für eine Atmosphäre, die außergewöhnliche Begegnungen möglich macht.

Vom 19. bis 26. September 2021

"Kunst als Zeichen der Hoffnung in einer Zeit der Bedrängnis und Verunsicherung: Ein gemeinsames Erleben von Musik öffnet die weitesten Horizonte und zugleich die tiefsten Ebenen menschlicher Emotionalität", so schreiben es die Organisatoren auf ihrer Homepage. 

Das Musikfest Kassel macht klassische Musik zum Ausgangspunkt eines vielseitigen und multidimensionalen Veranstaltungskonzepts. Hier geht vieles, nur eines nicht: Langeweile. Kein Wunder, dass Ausnahmekünstlerinnen und -künstler wie Ragna Schirmer hier einen Ort finden, an dem sich manches realisieren lässt, das quer zum straff durchorganisierten Konzertbetrieb des Klassik-Genres steht.

Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich

Alle Konzerte finden um 17 und um 20 Uhr statt. Die Kasse öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. 

Eintritt: 20 Euro
Ermäßigt: 10 Euro für Studierende und Auszubildende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte mit Merkzeichen (B) und deren Begleitperson sowie Arbeitssuchende.
Gesamtkarte Musikfest: 90 Euro (5 Konzerte nach Wahl)
Freier Eintritt: bis 20 Jahre (mit Personalausweis an der Kasse), bei öffentlichen Proben und classic clip

Kartenvorverkauf

  • In allen HNA-Geschäftsstellen
  • Bauer&Hieber bei Musik Eichler, Ständeplatz 13, Kassel
  • Tourist Information Kassel, Wilhelmsstraße 23, Kassel
  • www.reservix.de

Programm