Impfsprechstunde

Das Gesundheitsamt Region Kassel impft und berät Sie individuell in seiner Impfsprechstunde.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der momentanen Situation, in der der Öffentliche Gesundheitsdienst stark gefordert ist, unsere gewohnten Dienstleistungen einschränken müssen. Darunter fällt auch die Sprechstunde für die Impf- und Aidsberatung.

Wir können derzeit keine offene Sprechstunde anbieten und bitten Sie, sich nur in dringenden Fällen an uns zu wenden. 

Beschreibung

Die Impfberatung richtet sich nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI). Die reisemedizinische Beratung beruht auf allgemein anerkannten nationalen und internationalen Standards. Das Gesundheitsamt Region Kassel ist zudem eine anerkannte Gelbfieber-Impfstelle.

Folgende Impfungen werden vom Gesundheitsamt Region Kassel angeboten:

  • Diphterie
  • Frühsommermeningoenzephalitis (FSME)
  • Gelbfieber
  • Grippe (Influenza)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Japanische Enzephalitis
  • Keuchhusten (Pertussis)
  • Meningokokken-Meningitis (Hirnhautentzündung)
  • Polio
  • Tollwut
  • Typhus
  • Wundstarrkrampf (Tetanus)

Zusätzlich erhalten Sie bei uns Rezepte für eine Malaria-Prophylaxe.

Anschrift und Öffnungszeiten

Hygienische Dienste

Informationen zum Thema

  • Das Masernschutzgesetz gilt seit dem 1. März 2020. Das Gesetz soll den Schutz vor Masern in Kindergärten, Schulen und anderen Gemeinschaftseinrichtungen sowie in medizinischen Einrichtungen fördern. Masern werden durch Viren ausgelöst und kommen weltweit vor. Sie sind hoch ansteckend.
  • Patientinnen, Patienten und Pflegebedürftige sollen besser vor einer COVID-19-Infektion geschützt werden. Deshalb müssen Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Pflegebereichs künftig nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind oder aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.
  • Gesund im Alltag, im Urlaub, in der Schule oder im Alter – Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und -vorsorge unterstützen die Lebensqualität in jeder Lebenssituation.