Inhalt anspringen

Verkehrsunfall mit Großfahrzeugen

23.03.2021: Die Feuerwehr Kassel wurde um 21.31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die
Autobahn 7 alarmiert.

Feuerwehrleute bei Rettungsarbeiten

Zwischen den Auffahrten Kassel-Nord und Hann. Münden-Lutterberg kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lkw. Ein Klein-Lkw ist hierbei auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Fahrer des Klein-Lkw wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Nach der Befreiung des Fahrers konnte dieser an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung und den Transport in ein umliegendes Krankenhaus übergeben werden. Die Autobahn 7 musste zur Durchführung der Rettungsmaßnahmen zeitweise voll gesperrt werden.

Veröffentlicht am 26.3.2021

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...