Inhalt anspringen

Historisches rund ums Rathaus

Das Rathaus wurde ab 1905 gebaut und 1909 eingeweiht, wobei die Diskussion um einen Turm, wie er zu der Zeit üblich war, den Bau dominierte. Die Stadtverwaltung entschied sich dagegen, weswegen der Turm erst Jahre später nachträglich aufgesetzt wurde. Der Bau des Rathauses mit Turm kostete circa 3,2 Mio Reichsmark.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde von 1905 bis 1909 das Rathaus von Karl Roth im Neubarock gebaut. Durch diese Bauweise passte sich das neue Gebäude dem Barock der französischen Oberneustadt an. Im 2. Weltkrieg wurde das Rathaus stark beschädigt, seine hugenottische Umgebung zerstört. Seit dem Wiederaufbau zeigt es eine schlichte Dachform, später wurden moderne Anbauten rechtwinklig angefügt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.