Inhalt anspringen

Haushalt der Stadt Kassel

Die Finanzplanung von öffentlich-rechtlichen Körperschaften wie der Stadt Kassel basiert auf dem sogenannten Haushaltsplan. Hier finden Sie aktuelle Zahlen ebenso wie Fakten zu den vergangenen Jahren.

Wohnen und Mobilität, Arbeit und Bildung, Digitalisierung – mit klarem Fokus auf die strategischen Ziele der Stadt hat Oberbürgermeister Christian Geselle am 23. September 2019 den vorläufigen Haushaltsentwurf für das Jahr 2020 in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht. „Mein Ziel ist und bleibt es, Kassel für alle zum besten Zuhause zu machen. Um die Lebensqualität in Kassel weiter spürbar zu verbessern, müssen wir unser Handeln an die Herausforderungen der Zeit anpassen“, erläuterte Oberbürgermeister Geselle. „Im vorläufigen Entwurf für den Haushalt 2020 zeigt sich, wie wir unsere Agenda, die wir uns nach dem Strategieprozess im Jahr 2018 gegeben haben, weiter fortentwickelt haben." 

Den geplanten ordentlichen Aufwendungen in Höhe von 863,5 Millionen Euro stehen ordentliche Erträge in Höhe von 872,7 Millionen Euro im vorliegenden Entwurf gegenüber. Derzeit plant die Stadt mit einem Überschuss von rund 9,2 Millionen Euro im ordentlichen Ergebnis. Allerdings wies Oberbürgermeister Geselle darauf hin, dass sich diese Zahlen im Laufe der kommenden Monate noch ändern könnten. Hintergrund seien unter anderem aktuell laufende Gespräche zwischen der Landesregierung und den kommunalen Spitzenverbänden über die vom Finanzministerium geplanten Heimatumlage. 

Wie im Ansatz für das laufende Jahr werden die Erträge aus der Gewerbesteuer erneut vorsichtig mit etwa 158 Millionen Euro kalkuliert. Nach jetziger Planung steigen die Erträge aus den Schlüsselzuweisungen des Landes gegenüber dem Jahr 2019 um 4,0 auf dann 185,3 Millionen Euro. Mehrerträge in Höhe von etwa fünf Millionen Euro werden aus dem Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer erwartet, der 2020 auf etwa 100 Millionen Euro steigen könnte. 

Was ist ein Haushaltsplan?

Wie entsteht ein Haushaltsplan?

Haushaltsplan 2018

Haushaltsplan 2017

Haushaltsplan 2016

Jahresabschlüsse 2006 bis 2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.