Inhalt anspringen

Schutz von Kindern und Jugendlichen

Das Jugendamt wird tätig, wenn Anhaltspunkte einer Kindeswohlgefährdung vorliegen.

Achtung - Aufgrund der aktuellen Situation finden keine offenen Sprechzeiten mehr statt

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen an die Verwaltung haben, werden gebeten, zunächst die Wege der elektronischen Kommunikation (Telefon, E-Mail und unsere Online-Services) sowie Briefpost zu nutzen.

Bleibt ein persönliches Gespräch unumgänglich, bittet die Stadtverwaltung um telefonische Terminvereinbarung. Schützen Sie sich und andere und nehmen Sie persönliche Termine möglichst alleine wahr.

Beschreibung

Liegen dem Jugendamt gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung vor so hat es das Gefährdungsrisiko im Zusammenwirken mehrerer Fachkräfte einzuschätzen. Die Personenberechtigten sind miteinzubeziehen. Der Schutz der Kinder muss vorrangig durch Entlastung, Unterstützung und Hilfe für die Eltern realisiert werden. 

Anschrift und Öffnungszeiten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...