Inhalt anspringen

Feuer- und Rettungswachen

Die Feuerwehr Kassel unterhält zwei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr und sieben Standorte der Freiwilligen Feuerwehren in den Stadtteilen.

Seit Anfang der 1970er-Jahre befindet sich die Feuer- und Rettungswache 1 in der Wolfhager Straße 25. In den Jahren 2009 bis 2014 wurde das Gebäude für 16 Millionen Euro umfassend modernisiert und erweitert.

Die Feuer- und Rettungswache 2 befindet sich seit November 1981 in der Heinrich-Schütz-Allee 60. Neben dem Löschzug und dem Rettungsdienst ist dort die Aus- und Fortbildung untergebracht. Das Gelände der Feuer- und Rettungswache 2 – unmittelbar neben der Hessischen Landesfeuerwehrschule gelegen – wird für Ausbildungslehrgänge der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Kassel genutzt.

Informationen zur Feuer- und Rettungswache 1

Informationen zu Feuer- und Rettungswache 2

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.