Inhalt anspringen

Feuer- und Rettungswachen

Die Feuerwehr Kassel unterhält zwei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr und sieben Standorte der Freiwilligen Feuerwehren in den Stadtteilen.

Seit Anfang der 1970er-Jahre befindet sich die Feuer- und Rettungswache 1 in der Wolfhager Straße 25. In den Jahren 2009 bis 2014 wurde das Gebäude für 16 Millionen Euro umfassend modernisiert und erweitert.

Die Feuer- und Rettungswache 2 befindet sich seit November 1981 in der Heinrich-Schütz-Allee 60. Neben dem Löschzug und dem Rettungsdienst ist dort die Aus- und Fortbildung untergebracht. Das Gelände der Feuer- und Rettungswache 2 – unmittelbar neben der Hessischen Landesfeuerwehrschule gelegen – wird für Ausbildungslehrgänge der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Kassel genutzt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...