Inhalt anspringen

Feuer im Treppenraum rasch gelöscht

8.1.2017: Am frühen Sonntagmorgen rückte der Löschzug der Feuerwehr Kassel mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger zu einem Brand in den Bleichenweg aus.

In dem vierstöckigen Mehrfamilienhaus, im Stadtteil Wesertor, brannte es in einem Treppenraum im Dachgeschoß. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem Kleinlöschgerät schnell unter Kontrolle bringen. Es brannten mehrere Altkleider. Schwierig gestalteten sich die erforderlichen Lüftungsmaßnahmen, da zunächst keine Abluftöffnung geschaffen werden konnte. Nach gewaltsamer Öffnung einer Tür zum Dachboden, konnten dort Fenster geöffnet werden. Ein Druckbelüfter kam zum Einsatz, Menschen wurden nicht verletzt.

In unmittelbarer Nähe zu der Einsatzstelle bemerkten Kollegen einen brennenden Müllcontainer. Dieser wurde durch die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Wolfsanger mit einem Schnellangriffsschlauch gelöscht.

Um 4.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Veröffentlicht am: 10.1.2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.