Inhalt anspringen

Brand von Papiermüll

26.03.2019: In der Leitstelle Kassel ging gegen 8.25 Uhr eine Meldung der automatische Brandmeldeanlage des "Atriums" in Bad Wilhelmshöhe ein.

Verbranntes Papier

Bereits auf der Anfahrt konnte von den anrückenden Einsatzfahrzeugen eine Rauchentwicklung im Bereich der Bertha-von-Suttner-Straße wahrgenommen werden.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte ein Stapel Altpapier im Außenbereich der Laderampe und sorgte für die starke Rauchentwicklung.

Löschversuche von Servicepersonal mittels Feuerlöschern waren erfolglos, sodass ein Schnellangriff von einem Löschfahrzeug vorgenommen werden musste, mit dem der Brand unmittelbar gelöscht werden konnte.

Das schnelle Eingreifen durch die Feuerwehr wurde durch das Einschlagen eines Druckknopfmelders gewährleistet, wodurch die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde.

Personen kamen nicht zu Schaden, zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Veröffentlicht am: 26.3.2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.