Inhalt anspringen

Entdecke die Sportstadt Kassel

Wussten Sie, dass Kassel über mehr als 50 frei zugängliche Bolzplätze verfügt, welche zum gemeinschaftlichen Kicken einladen? Auch Basketball- und Tischtennisanlagen sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und mit Hilfe der Sportkarte nun leichter zu entdecken.

Aber auch Freunde ausgefallener Sportarten wie Boule, Billard, Lacrosse oder Tauchen werden schnell fündig. Sie wollen auf ausgewählten Strecken joggen, skaten, wandern oder Rad fahren – die Sportkarte hilft weiter!

Das Sportamt hat in Kooperation mit dem Amt für Vermessung und Geoinformation, sowie mit Unterstützung von Partnern innerhalb und außerhalb der Verwaltung diese Sportkarte erstellt, damit alle Bürgerinnen und Bürger eine Übersicht der Kasseler Sportstätten zur Hand haben, vor allem natürlich die Sportbegeisterten.

Sport soll nicht nur im Sinne des leistungsorientierten Wettbewerbs verstanden werden, sondern das Thema Sport und Bewegung hat weit mehr Facetten und seit einigen Jahren verändert sich vieles. So spielen etwa die Aspekte Gesundheit und Sport oder Sport für ältere Menschen eine wichtige Rolle. Und neben den traditionellen Vereinen besteht zunehmend Bedarf zur individuellen, zeitlich unabhängigen Sportausübung im Grünen.

Daneben sind natürlich auch alle unter städtischer Verwaltung stehenden Sport- und Turnhallen, sowie sämtliche Sportstadien und Sportplätze mit Adresse aufgeführt, so dass potenzielle Veranstaltungsorte auch für Ortsunkundige rasch lokalisiert werden können.

Kassel hat im Sport viel zu bieten, gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Hier finden Sie den Sportstadtplan.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.