Kulturhaus Dock 4

Bühnen, Produktions- und Ausstellungsräume für die freie Kulturszene


Über das Kulturhaus

Im Sommer verwandelt sich der Innenhof des Dock 4 in ein riesiges Open-Air-Kino. Im ehemaligen Schulgebäude gibt es außerdem mehrere Bühnen, Produktions- und Ausstellungsräume für die freie Kulturszene.

Das Kulturhaus Dock 4 wurde 1990 in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule als ein genre- und spartenübergreifender Aufführungsort für die freie Kulturszene Kassels gegründet. Mehrere Produktions- und Ausstellungsräume bieten Platz für die freie Kulturszene. Auf der Studiobühne Deck 1, dem Zwischendeck und der Halle findet ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen statt.

Ein besonderes Highlight während der Sommermonate ist das jährliche Open Air Kino im Innenhof des Kulturhauses, das der Filmladen Kassel ausrichtet. In einem Zeitraum von zehn Wochen wird dort ein niveauvolles Filmprogramm präsentiert.

Ort

Programm