Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen

Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen dienen der Verkehrsregelung. Sie werden behördlich angeordnet und sind vom Verkehrsteilnehmer zu beachten.

Der Bereich für Bewohnerparkausweise in der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Kassel bleibt am Donnerstag, 23. Juni, sowie am Freitag, 24. Juni, für den Publikumsverkehr geschlossen.

Bürgerinnen und Bürger können den Bewohnerparkausweis oder auch eine Verlängerung aber an diesen beiden Tagen auch weiterhin  online beantragen. 

 

Beschreibung

Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen dienen der Verkehrsregelung. Sie werden behördlich angeordnet und sind vom Verkehrsteilnehmer eigenverantwortlich zu beachten.

Zu den Verkehrszeichen zählen:

  • Verkehrsschilder,
  • Straßenmarkierungen, lichttechnische Anzeigen sowie
  • Zeichen von Verkehrsposten.

Verkehrseinrichtungen sind:

  • Schranken,
  • Sperrpfosten,
  • Parkuhren und Parkscheinautomaten,
  • Geländer, Absperrgeräte und Leiteinrichtungen sowie
  • Blinklicht- und Lichtzeichenanlagen ("Ampeln").

Sämtliche Verkehrszeichen sind im Verkehrszeichenkatalog vermerkt.

Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen lassen sich nach der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) in folgende Gruppen von Verkehrszeichen unterteilen:

  • § 36 Zeichen und Weisungen der Polizeibeamten
  • § 37 Wechsellichtzeichen, Dauerlichtzeichen und Grünpfeil
  • § 38 Blaues Blinklicht und gelbes Blinklicht
  • § 39 Verkehrszeichen
  • § 40 Gefahrzeichen
  • § 41 Vorschriftzeichen
  • § 42 Richtzeichen
  • § 43 Verkehrseinrichtungen

Die Zuständigkeiten sind nach Stadtteilen aufgeteilt.

Anschrift und Öffnungszeiten

Straßenverkehrsbehörde

Anschrift

Hölkesches Haus
Friedrichsstraße 36
34117 Kassel

Ähnliche Dienstleistungen