Winterdienst

Hinweise zur Räum-und Streupflicht in der Winterzeit für Grundstückseigentümer. Informationen für die Übertragung des Winterdienstes an das Team der Stadtreiniger.

Beschreibung

Unter Winterdienst versteht man die Erhaltung der Verkehrssicherheit auf Straßen, Plätzen und Wegen bei Behinderungen durch Schnee oder Eis. Der Winterdienst hat sicherzustellen, dass bei Glätte und Schnee durch Streuen und Räumen die Straßen und Gehwege auch weiterhin sicher befahrbar bzw. begehbar sind.

Die Räum- und Streupflicht obliegt dem Grundstückseigentümer, bei öffentlichen Straßen dem Träger der Straßenbaulast. Der Straßenbaulastträger hat im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit nach besten Kräften die Begeh-/Befahrbarkeit sicherzustellen.

Im Allgemeinen verpflichten Städte und Gemeinden die Straßenanlieger durch eine Satzung, die Gehwege vor ihren Grundstücken vom Schnee zu räumen und bei Glätte zu bestreuen.

Unser Winterdienstteam beseitigt mit fast 100 Beschäftigten und über 40 Fahrzeugen Eis und Schnee im Kasseler Stadtgebiet. Für die Sicherheit geht der Dienst rund um die Uhr. Dazu zählen Rufbereitschaft, Wochenenddienste, Schichtdienste sowie der Einsatz an Sonn‐ und Feiertagen.


Anschrift und Öffnungszeiten